Wutmann (Gruppen)

Themen: Auswirkungen häuslicher Gewalt auf Kinder, Täterarbeit, Prävention, Sachebene, Isolation, Dissoziation, Emotionen, Familienerziehung, Vatersehnsucht, Mutter-Kind-Beziehung, Kindeswohlgefährdung, Gewaltkreislauf, Kindliche Opferzeugen

20 Minuten, Animationsfilm, Norwegen 2009, Regie und Produktion: Anita Killi, Trollfilm AS

Ein einfühlsamer Film über häusliche Gewalt. Für alle, die das Thema betrifft.

Der sechsjährige Boj wird auf sein Zimmer geschickt, als sein Vater wieder einmal seine Mutter schlägt. Dennoch erlebt er die Gewalt mit und fühlt sich schuldig am Ausbruch des Wutmanns.
Als der Vater am nächsten Tag freudig von der Arbeit kommt und Geschenke mitbringt, hält Boj es nicht mehr aus und rennt aus dem Haus. Draußen findet er Unterstützung und den Mut, über seine Angst zu sprechen. Am Ende erhält auch der Vater ein Hilfsangebot.

Didakt. DVD V+ Ö

Euro   159,00 Preise zzgl. Mwst. und Versand

Didakt. DVD Ö (Beratungsstellen) 

Euro 49,00  
Trainerlizenz (DVD mit dem Recht zur öffentl. Vorführung in Veranstaltungen der beruflichen Weiterbildung) Euro   98,00  

Kreis- und Schullizenz auf Anfrage

   

Länge: 20 Minuten

E-Mail Anfrage