Rollenwechsel / El Empleo - (Schule)

Themen: Angestellte, Animationsfilm, Anthropologie, Arbeit, Arbeit in Würde, Arbeiten, Arbeitsbelastung, Arbeitsdiener, Arbeitsdruck, Arbeitsteilung, Ausnutzen, Belastung, Beschäftigungsfähigkeit, Brot verdienen, Die Welt der Angestellten, Dienstleistung, Einfach ausgenutzt, Employability, Ethik, Freiheit, Führungskräfte, Hierarchie, Human Ressources, Humankapital, Instumentalisierung, Job, Kirchliche Soziallehre , Langeweile, Maschine Mensch, Menschenrechte, Politik, Religion, Respekt, Selbstverwirklichung, Serviceprodukt Mensch, Sinn von Arbeit, Ungerechtigkeit, Unterdrückung , Vollbeschäftigung, Werte, Wertschätzung, Wirtschaft

7 Minuten, Animationsfilm, Idee: Patricio Plaza, Regie: Santiago "Bou" Grasso, Produktion opusBOU

Auszeichnungen:
Preis der Filmkritik beim internationalen Animationsfilmfestival Annecy 2009.

Altersgruppen: Ab 12 Jahren

Ein Denkanstoß zum Thema Mensch und Arbeit. Ein Mann nimmt seinen gewohnten Weg zur Arbeit. Er lebt in einer Umgebung, in der es völlig normal ist, Menschen als Objekte zu benutzen.

Kompetenzen:

Ethik
Die Schüler können

  • Spielräume der Freiheit und Möglichkeiten individueller Selbstverwirklichung in Bezug auf die eigene Lebensgestaltung erörtern
  • Empathiefähigkeit durch einfühlendes Verstehen, Rücksichtnahme und Verantwortung für den anderen vertiefen
  • Die Begriffe Handeln und Verhalten an Beispielen unterscheiden
  • Die Mehrdimensionalität des Freiheitsbegriffs (Wahl-, Willens-, Handlungsfreiheit) analysieren
  • Biotische, psychische und soziale Faktoren, die menschliches Handeln bestimmen, erörtern

Religion

  • Die Schüler können einen Zusammenhang herstellen zwischen lebensweltlichen Erfahrungen in den Bereichen Arbeit, Beruf, Muße, Freizeit und Kerngehalten christlichen Glaubens wie christliche Lebensgestaltung und Mitwirkung des Menschen am Reich Gottes.
  • Die Schülerinnen und Schüler entdecken ihre eigene Sicht des Menschen, vergleichen diese mit grundlegenden Aussagen der jüdisch-christlichen Tradition zum Menschen und in sind in der Lage, sie in Bezug zu wissenschaftlichen Erkenntnissen über den Menschen zu setzen.

Politik und Wirtschaft
Die Schüler können

  • Formen von Arbeitsteilung unterscheiden
  • Möglichkeiten des Interessensausgleiches zwischen Arbeit und Kapital erläutern (auch Mitbestimmung, Schutzrechte);
  • den Wandel in der Berufs- und Arbeitswelt beschreiben und damit verbundene Auswirkungen erörtern
     

Didakt. DVD V+ Ö

Euro   129,00 Preise zzgl. Mwst. und Versand

Didakt. DVD Ö (Schule)

Euro   39,00  

Kreis- und Onlinelizenz auf Anfrage

   

Länge: 6 Minuten

E-Mail Anfrage