Die Biberburgenbaumeister

Themen: Akzeptanz, Anregung, Aufeinanderzugehen, Aufregung, Begeisterung, Bereitschaft, Einsicht, Entdeckung, Entmutigung, Erfindung, Führung, getrennte Wege, Initiative, Innovationsmanagement, Inspiration, Konflikt, Konfliktlösung, Motivationsfehler bei Veränderungen, Neue Ideen, Risiko, Selbstherrlichkeit, Spielverderber, Streit, Teamarbeit, Unternehmensnachfolge, Unterstützung, Veränderung, Vorschlagswesen, Wagnis, Zusammenarbeit zwischen Älteren und Jüngeren

7 Minuten, Animationsfilm, Deutschland 1999, Regie Anne Maar

Comenius Auszeichnung 2003

Die Geschichte eines Vater-Sohn-Konflikts in einem Handwerksbetrieb.

Biber Balthasar und sein Sohn Ben bauen Biberburgen. Eines Tages macht Ben den Vorschlag, doch einmal einen Turm zu bauen. Sein Vater jedoch will nichts von solchen neuen Ideen wissen. Ben baut ohne das Wissen seines Vaters einen Biberturm. Alle anderen Biber sind begeistert und wollen nun nur noch Türme gebaut bekommen. Darüber streiten sich Ben und Balthasar so sehr, dass sie von nun an getrennte Wege gehen. Bei einem Sturm im Herbst wird Balthasars Burg überschwemmt, und er rettet sich in Bens Turm. Doch der Wind weht die Turmspitze ab. Nur durch Zusammenarbeit können die beiden Biber verhindern, dass der Turm ganz zerstört wird. Von nun an bauen sie wieder gemeinsam Biberburgen, aber mit Turm. 

Trainerlizenz (DVD mit dem Recht zur öffentl. Vorführung in Veranstaltungen der beruflichen Weiterbildung) Euro   98,00 Weitere Lizenzmodelle auf Anfrage

Alle Preise zzgl. Mwst. und Versand
Seminarunterlagen (zu den Themen Konflikte zwischen älteren und jüngeren Arbeitsnehmern, Unternehmensnachfolge) Euro   45,00  
Paketpreis (Trainerlizenz inkl. Seminarunterlagen) Euro 133,00  

Länge: 7 Minuten

E-Mail Anfrage